Konsultation des Narkologen in der Klinik „MedicoMente“ – Kiew, Ukraine

Konsultation

Drogen zerstören nicht nur die Gesundheit, sondern auch das menschliche Leben im Allgemeinen. Angesichts dieses Problems suchen die Menschen Hilfe bei Narkologen. Unsere Klinik bietet anonyme Beratung durch einen Narkologen und gegebenenfalls Unterstützung durch andere Spezialisten.

Begriffsklärung

Drogenabhängigkeit ist eine schwere Krankheit, die durch ein pathologisches Verlangen nach Drogenkonsum gekennzeichnet ist, das zur teilweisen oder vollständigen Zerstörung des Körpers des Patienten auslöst und zum Tod führt.

 

Die Narkologie ist ein Gebiet der Medizin, das Methoden zur Diagnose, Behandlung und Prävention von Drogenabhängigkeit, Drogenmissbrauch und chronischem Alkoholismus untersucht und entwickelt. Es ist eine Richtung der Psychiatrie.

 

Der Narkologe ist ein Facharzt, der Patienten von Drogen, Alkohol und anderen pathologischen Abhängigkeiten befreit.

Anzeichen, wenn es sich lohnt, einen Narkologen zu kontaktieren

Konsultation mit einem Narkologen ist erforderlich, sobald Sie die folgenden Anzeichen und Bedingungen bemerken:

 

Verhaltensänderungen:

 

  • Aggression / Grausamkeit,
  • übermäßige Erregung
  • Schläfrigkeit,
  • Apathie,
  • Isolation,
  • Suizidale Tendenzen;

 

Veränderungen der körperlichen Verfassung:

 

  • erweiterte Pupillen
  • gehemmte Bewegungen
  • Dünnheit, Injektionsspuren,
  • Gedächtnisverluste,
  • Halluzinationen;

 

soziale Veränderungen:

 

  • Verlust von Freunden,
  • Familienkonflikte,
  • Probleme in der Schule, bei der Arbeit;

 

Veränderungen krimineller Natur:

 

  • Diebstahl,
  • Raub /Plünderung,
  • Autodiebstahl,
  • Mord;

 

das Vorhandensein von Begleiterkrankungen:

 

  • AIDS,
  • Hepatitis B und C,
  • Infektions- und Geschlechtskrankheiten.

 

Die Anzeichen des Drogenkonsums können je nach Art des eingenommenen Drogens unterschiedlich sein.

 

Die rechtzeitige Überweisung an einen Narkologen erleichtert und beschleunigt die Suchtbehandlung des Patienten.

Wir führen eine anonyme Konsultation mit einem Narkologen in Kiew durch

Ärzte-Narkologen unseres Kiewer „Medikomente“ Zentrums (Ukraine) beraten Sie nach Vereinbarung zu einem für Sie geeigneten Zeitpunkt anonym über die Behandlung von Sucht.

 

Wir verwenden unsere eigenen lizenzierten Originalmethoden, internationalen Protokolle und einen individuellen Ansatz.

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Narkologen in der “Medicomente” Klinik

Es ist einfach, sich bei uns anzumelden:

 

 

Unser Narkologe befindet sich in Kiew unter der Adresse:
08340, Ukraine, Kiewer Region, Boryspiler Bezirk, Gnedinskaya Dorf, „Kalina“ Haltest.,Medovaja-Str., 10.

Wie läuft ein Termin bei einem Narkologen

Die Konsultation eines Narkologen / Psychotherapeuten ist so korrekt wie möglich und umfasst Motivation, Identifizierung der Ursachen und Problembewusstsein. Der Arzt erstellt individuell eine Suchtbehandlung, die auf dem Zustand des Patienten und den spezifischen Problemen basiert.

 

Der Narkologe begleitet alle Phasen der Behandlung des Patienten von der ersten Konsultation bis zu dauerhaften Ergebnissen. Bei Bedarf wird eine unterstützende Therapie angeboten.

 

Die Konsultation kann dem nächstgelegenen Kreis des Patienten angeboten werden.

 

Die Patiententherapie wird nur unter stationären Bedingungen durchgeführt, was eine Kontrolle der Genesung garantiert.

Kosten für die Behandlung von Drogenabhängigkeit

Die Leistungskosten werden für jeden Patienten individuell anhand der Preisliste der Klinik, des Behandlungsprogramms, der angewandten Methoden, der Bedingung bei der Aufnahme, der Liste der erforderlichen Untersuchungen, der Aufenthaltsdauer in der Klinik und der Bedingungen für die Unterbringung berechnet.

 

Die vollständige Preisliste der Leistungen unserer Klinik finden Sie unter dem Link https://medicomente.com/price-page/.

Patientenbewertungen zur Behandlung von Drogenabhängigkeit

Andere Behandlungen

Ein ganzheitlicher Ansatz ist die effektivste Methode zur Behandlung von Schlafstörungen

Schlafstörung ist ein allgemeiner Begriff, der Einschlafprobleme, Schlafstörungen und frühes Aufstehen umfasst.

Weiterlesen
Eine umfassende Behandlung als die effektivste Methode, um mit Panikattacken umzugehen

Panikattacken sind eine neurotische Störung, die sich in Angstanfällen und unerklärlichen Angstzuständen in Kombination mit somatischen Symptomen äußert. Der Anfall kann mit der Manifestation verschiedener physiologischer Beschwerden beginnen, etwa dreißig Minuten andauern und enden, wobei ein Gefühl der Hilflosigkeit und Angst vor einer möglichen Wiederholung zurückbleibt.

Weiterlesen
Vorteile eines integrierten Ansatzes in der Behandlung von Neurosen

Neurose ist eine psychische Störung, die durch verschiedene Stresssituationen oder Traumata sowie durch anhaltenden psychischen Stress hervorgerufen werden kann. Es handelt sich um eine reversible psychogene Erkrankung, die in jedem Alter auftreten kann, immer eine Ursache hat und behandelbar ist.

Weiterlesen
Codierung gegen Alkoholismus

Unter Codierung für Alkoholismus verstehen wir die Anwendung verschiedener Verfahren und Techniken, die sich auf das Zentralnervensystem einer Person auswirken, unter deren Einfluss der Patient jede Art von Alkohol als Gift wahrnimmt und als Reaktion darauf eine Einstellung zu einem nüchternen Lebensstil entwickelt.

Weiterlesen