Alkoholentgiftung in der Klinik „MedicoMente“ – Kiew, Ukraine

Ein obligatorischer Schritt bei der Behandlung der Alkoholabhängigkeit ist die richtige Entgiftung (Beseitigung der Vergiftung durch den Konsum von Alkohol und seinen Surrogaten).

 


Die Entgiftung bei Alkoholsucht umfasst folgende Aktivitäten:

 

  • Neutralisation und Eliminierung von Alkoholen und deren Zersetzungsprodukten;
  • Reinigung des Körpers von exogenem Alkohol und Giftstoffen;
  • Linderung von Entzugserscheinungen;
  • Prävention von „alkoholischem Delir“.

Wann eine Entgiftung erforderlich ist?

Eine Alkoholvergiftung erfordert immer eine Entgiftung, aber manchmal dringende Hilfe ist notwendig.

 


Die folgenden Symptome erfordern dringend qualifizierte ärztliche Hilfe:

 

  • Bewusstlosigkeit, (Stupor, Koma);
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • Muskelfaszikulationen (Zucken),
  • Krämpfe, epileptische Anfälle;
  • Verletzung oder Atemstillstand;
  • Instabile Hämodynamik: Herzfrequenz, Blutdruck;
  • Blässe der Haut, Hautausschläge, Hämatome;
  • Sehbehinderung: Doppelbilder, verminderte Konvergenz, andere Störungen;
  • Halluzinationen und/oder Psychosen.

Methoden zur Alkoholentgiftung

Das Entgiftungsverfahren ist eine medizinische Notfallhilfe infolge einer exogenen Intoxikation vor dem Hintergrund einer akuten Vergiftung des Körpers mit Alkohol und/oder seinen Surrogaten oder einem chronischen Intoxikationssyndrom.

 


Parallel zur Entgiftung selbst wird eine vollständige Diagnose der Organe und Systeme des Körpers durchgeführt:

 

  • Atmung;
  • Herz-Kreislauf;
  • Ausscheidung;
  • hormonelle und humorale Regulation;
  • höhere Nervenaktivität.

 

 

Labortests und Forschung sind erforderlich:

 

  • Allgemeine hämatologische Analyse;
  • Leber- und Nierentests;
  • Amylasen und Blutzucker;
  • Ionenzusammensetzung des Blutes;
  • Rheumatische Tests und spezifische Entzündungsmarker;
  • Bluthormone;
  • Virushepatitis, HIV und/oder andere Infektionskrankheiten, falls erforderlich.

 


Oft hängt die weitere Taktik der Entgiftung selbst und die Stabilisierung der Vitalfunktionen des Körpers, die angewandten Methoden und ein Maßnahmenpaket von diesen Daten ab:

 

  • spezifische Sorptionsmittel
  • Infusionslösungen;
  • pharmakologische Präparate;
  • extrakorporale Techniken (Plasmapherese, Hämosorption);
  • Elektro-Neuro-Cranio-Stimulation und -Modulation;
  • physiotherapeutische Verfahren;
  • andere Methoden.

 

 

Die Ärzte unserer Klinik werden dafür sorgen, dass der Entgiftungsprozess so angenehm wie möglich ist und gleichzeitig ein Minimum an Zeit in Anspruch nimmt.

 

 

Schauen wir die Methoden an:

 

  • Linderung akuter alkoholischer Störungen – die Verwendung von Beruhigungsmitteln, Antikonvulsiva, Anti-Angst-, Psychostabilisierungs-, Schlaftabletten – um Angst zu reduzieren.
  • Anreicherung des Körpers mit Vitaminen, Magnesium-, Kalium-, Kalzium-, Flüssigkeitsionen – um die Austrocknung des Körpers zu beseitigen, den Allgemeinzustand des Körpers zu normalisieren.
  • Die Verwendung spezifischer Hepatoprotektoren zur Stabilisierung der Leber und ihrer weiteren Wiederherstellung.
  • Neurometabolische, nootrope und vaskuläre Medikamente zur Wiederherstellung der Gehirnfunktion.
  • Komplexe Entgiftung des Körpers von Alkohol unter Berücksichtigung des Vorliegens von Begleiterkrankungen und des Allgemeinzustands des Patienten.

Entgiftung vom Alkohol in der „MedicoMente“ – Klinik (Kiew)

Die Alkoholentgiftung erfolgt in folgenden Stadien:

 

  • Erfassung einer Primäranamnese und Diagnose des Körperzustands zum Zeitpunkt der Aufnahme (Analysen, Alkoholtests, Ultraschall, EKG);
  • Reinigung des Körpers von Giftstoffen und Metaboliten auf der Intensivstation unter dynamischer Aufsicht eines Anästhesisten-Intensivmediziners rund um die Uhr mit fachmännischer Ausrüstung;
  • Durchführung der Stabilisierung und Wiederherstellung des Zustands des Patienten unter Verwendung von Originaltechniken und Medikamenten;
  • Vorbereitung des Patienten auf die komplexe Behandlung der Alkoholabhängigkeit.

 

 

Nach der Entgiftung vom Alkohol und der Stabilisierung des Körpers wird dem Patienten eine vollständige Behandlung unter enger Aufsicht eines Narkologen, Psychiaters, Psychotherapeuten angeboten, der hilft, die Ursachen des Alkoholismus zu identifizieren und eine Person zu einer weiteren Behandlung zu motivieren. Der Patient wird während der gesamten Behandlung durch Familiensitzungen unterstützt.

 

 

In unserer Klinik gibt es keine obligatorische Behandlung, und die Alkoholentgiftung und -therapie werden ausschließlich in einem spezialisierten Krankenhaus durchgeführt, was die Kontrolle und den Erfolg der Genesung garantiert.

Unsere Bedingungen:

Die Klinik bietet die bequemsten Unterkunftsbedingungen (Hotelstufe 4 + ★):

 

  • 1-3-Bettzimmer, Luxus- und VIP-Zimmer.
  • Restaurantessen und, falls erforderlich, diätetisch.
  • 24/7 Sicherheit und Überwachung.
  • absolute Vertraulichkeit.
  • Massage, Physiotherapie.
  • Lounge-Bereich für Entspannung und Kommunikation.
  • Sports- und Fitnessstudio.
  • WLAN, Kabel-TV.

 

 

Die Kosten der Leistungen werden für jeden Patienten individuell nach Preisliste, Behandlungsprogramm und Aufnahmebedingungen der Klinik berechnet.

 

 

Melden Sie sich bei uns:

 

 

 

Der Termin wird von unserem Narkologen in Kiew durchgeführt, die sich unter folgender Adresse befindet:
Medovaja-Str. 10, 08340 Gnedinskaya Dorf, Boryspil Bezirk, Kiew Oblast, Ukraine

 


Bei Bedarf wird ein Transfer von den Flughäfen und Bahnhöfen der Stadt Kiew durchgeführt.

Seien Sie versichert, wir bewegen uns auf das gleiche Ziel zu – ein nüchternes, gesundes Leben!

Patientenbewertungen zur Behandlung von Drogenabhängigkeit

Andere Behandlungen

Entgiftung von Betäubungsmitteln in der “MedicoMente” – Klinik – Kiew, Ukraine

Die Entgiftung von Drogen ist ein wichtiger und obligatorischer Schritt in der Behandlung von Drogenabhängigen, denn In diesem Stadium wird der Körper von Giftstoffen gereinigt, Entzugserscheinungen und Abbauprodukte psychoaktiver Substanzen beseitigt und neutralisiert.

Weiterlesen
Prävention von Alkoholismus in der „MedicoMente“ – Klinik – Kiew, Ukraine

Die Prävention der Alkoholabhängigkeit ist wie bei jeder anderen chronischen Krankheit wichtig und unerlässlich. Präventive Ziele zielen darauf ab, die zum Alkoholkonsum führenden Faktoren zu reduzieren, eine Suchtfrüherkennung und ein günstiges soziales Umfeld für den genesenden Patienten zu schaffen.

Weiterlesen
Behandlung des Alkoholismus bei Jugendlichen in der Klinik „MedicoMente“ – Kiew, Ukraine

Alkoholismus bei Jugendlichen und seine Behandlung ist ein ernstes medizinisches und soziales Problem, das Eltern und jungen Patienten gleichermaßen schwer fällt. Die Aufgabe unserer „MedicoMente“-Klinik ist es, schnell, sicher und schmerzlos bei der Lösung eines so ernsten Problems einen Teenager zu heilen und seiner Familie mit solchen Schwierigkeiten zu helfen.

Weiterlesen
Beseitigung einer Alkoholvergiftung (Abstinenz) in der Klinik „MedicoMente“ – Kiew, Ukraine

Eine Vergiftung mit Alkohol und/oder seinen Ersatzstoffen kann die Gesundheit einer Person ernsthaft schädigen und sogar zum Tod führen. Die rechtzeitige Unterstützung von den Spezialisten unserer „MedicoMente“-Klinik (Kiew) wird dazu beitragen, Alkoholvergiftungen (toxisch-dysmetabolisches Syndrom) schnell zu beseitigen und Komplikationen für den menschlichen Körper zu vermeiden.

Weiterlesen